Heutzutage ist der Computer aus dem täglichen Leben nicht wegzudenken. Laptop, PC, Notebook, Netbook, Mobiltelefon, Tablet sowie viele andern Multimedia Komponenten (wie vernetzte Fernseher, Netzwerklaufwerke, Drucker und Scanner usw.) sind ein Teil unserer täglichen Realität geworden. Viele Menschen, vor allem die jüngere Generation, kommen intuitiv mit der Hard- und Software sehr gut zurecht. Mindestens als Endbenutzer sind Sie Herr der Lage. In den letzten Jahren durch den technologischen Fortschritt fühlt sich ein bedeutend breiteres Publikum an Anwendern mit den täglich in unser Leben Einzug haltenden computergesteuerten Geräten oft überfordert, die in immer kürzeren Abständen durch automatische Software aktualisiert werden.

Die Anfrage für Hilfestellungen sowohl bei Bedingung der Software als auch bei jeglichen Computerschwierigkeiten steigt.

Die Systemwiederherstellungen, Datenrettung und Reparaturfunktionen vieler modernen Betriebssysteme erledigen die Arbeit, die bis vor kurzem nur von Computerspezialisten erledigt werden konnten. Trotzdem bleibt dabei noch ein ganz wesentlicher Teil von Aufgaben, die fachmännisches Wissen erfordern. Es handelt sich um Wissen, das dem Computernutzer oft entweder verborgen bleibt, oder nicht leicht und verständlich übermittelt wird.

Computersystem von einer DVD zu installieren kann relativ einfach und schnell selbständig von nicht geschulten Benutzern erledigt werden. Jedoch Betriebssystem fachmännisch aufzusetzen, zu konfigurieren und zu späterer vollster Kundenzufriedenheit vorzubereiten, bedarf nach wie vor Kenntnis eines EDV-Fachmanns.

Ihr Computerfachmann

Andreas